Finanzielle Unterstützung für Projekte zur Nachbarschaftshilfe

Der Aktionsfonds im QM Pankstraße stellt unkompliziert Geld für kleinere Projekte zur Verfügung. Im Moment möchten wir damit vor allem Projekte zur Unterstützung der Nachbarschaft fördern.

Maximal 1.500,- Euro können unkompliziert beantragt werden - unsere Aktionsfondsjury entscheidet dann zeitnah, ob ein Projekt unterstützt werden kann. 

Bevorzugt werden aufgrund der aktuellen Lage Projekte zur:

  • Nachbarschaftshilfe 
  • Unterstützung von Familien bei der Bewältigung der Herausforderungen im Alltag
  • Hilfe für ältere Menschen, die besonders durch das Coronavirus bedroht sind
  • Projektideen gegen Isolation und Einsamkeit 

Projekte zur Durchführung von Veranstaltungen und Nachbarschaftsfesten können aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung​ einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus zur Zeit nicht bewilligt werden.


Antrag einreichen? ... so geht´s:

1. Antragsformular runterladen.

2. Idee im Formular beschreiben und alle geforderten Angaben ergänzen.
    Bei Fragen helfen wir gern weiter - z.B. telefonsich unter 030/ 74746347.

3. Ausgefülltes Antragsformular per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Post zu uns senden oder aber bei uns vorbei bringen.
    Adresse: QM Pankstraße, Prinz-Eugen-Str. 1 in 13347 Berlin

4. Wir stimmen die Projektidee mit der Aktionsfondsjury ab und geben bescheid, ob das Projekt starten kann.

» Weitere Informationen zum Aktionsfonds