Aktionsfondsjury

Die Aktionsfondsjury des QMs Pankstraße besteht aus neun Mitgliedern, Bewohner*innen, die sich ehrenamtlich für den Kiez engagieren. Der Beirat entscheidet über die Vergabe der Mittel aus dem Aktionsfonds des Programms „Soziale Stadt“. Für kleine Projekte und Aktivitäten der Nachbarschaft stehen hier jeweils bis zu 1.500 Euro zur Verfügung (für 2020 insgesamt 15.000 €). Die Gelder können unbürokratisch und zeitnah beantragt werden. Mehr zum Aktionsfonds...

Die Mitglieder der Aktionsfondsjury wurden im September 2018 für die kommenden zwei Jahre neu gewählt. Die nächste Wahl findet in diesem Jahr statt - Lust dabei zu sein? Melden Sie sich bei uns und entscheiden Sie zukünftig mit!

Hinweis zur aktuellen Lage: Anträge können weiterhin eingereicht werden.
Anträge für den Aktionsfonds 2020 können jeweils bis spätestens 10 Tage vor der kommenden Sitzung eingereicht werden und werden dann diskutiert.
Die Unterlagen finden Sie hier.

Termine für 2020:

28.01. I 31.03. I 26.05 I 25.08. I 29.09. I 27.10 I